Posted on

Christmas

Christmas is approaching

London’s luxurious food trailer gets sent to markets in London Walthamstow and Aylesbury this week. Queues are waiting once more before Christmas to have the privilege of having Rainer’s Bavarian Grill spoiling their taste buds.

image

The wurst movement is definitely growing says Stefan Schenkelberg, one of the owners.

image

The first orders have come in and the food trailer team has already received praise for the logistic development when they introduced their smartphone app.

image

<

p style=”text-align:left”>It will be again the Christmas Tree being in the centre of all happening when Walthamstow ‘s Christmas Fayre will attract the London community for a wonderful shopping and ‘of course’ dining experience. This time with a bang!

For the first time ever, Rainer’s Bavarian Grill will offer Gluehwein (mulled wine), beers and sausages.

Don’t miss Monday the 19th of December for a spectacular display of stalls, decorated in the spirit of Christmas. Rumours of the possibility that Father Christmas will come for a surprise visit began to circulate.

We wish all our customers and friends a Merry Christmas!

Rainer’s Bavarian Grill
Business Development Team

Posted on

Walthamstow Market

The Show goes on..

Tribute to Rainer
Tribute to Rainer –           1961 – 2015

Gourmet Express Mobile Catering is looking to serve their delights from their stylish food stall on the Walthamstow Market in the North East of London. See pictures of full set up including kitchen pic below. The kitchen is housed in a 10.2 feet tall Giant Can.  On the first anniversary of the death of the founder’s brother, Rainer Schenkelberg, Regina and Stefan has made their decision to give it a go ..

standard set up
standard set up

“It’s not easy for us since the council has declined our application for a Temporary Event Notice to be able to launch services with a Oktoberfest style event. We are preparing well enough and have already started to build our All-New-Website at www.oktoberfestfoodandfun.uk. The Council has adopted a policy of not allowing the sale of alcohol on the market unless, we understand, arrangements have been agreed upon prior to an event. Our first reaction was pure disbelief and we withdrew immediately from the application.”

The board members have today, having slept over their initial decision, made another attempt to consider the Council’s offer for a permanent trading pitch, Tuesday – Saturday.

for sunny warm days
stylish set up
customer service latch
zoomed in
RBG kitchen with oven, fridge & freezer
simple kitchen

Please like this page to support our mobile food business.

Thank you.

Warm regards,

Social Media Team @Gourmet Express Mobile Catering

Posted on

Imbissgeschäft in London

Mittwoch, 23.09.2015

“Die Briten brauchen uns und wir werden ranklotzen!”

Das Systemgastronom Ehehpaar IN London mußte unerwartet aussteigen denn KLOTZEN NICHT KLECKERN war für den Gastronomiebetrieb angesagt.

Der Traum von einem Imbissgeschäft im Herzen London’s ist zunächst geplatzt nachdem sich der Standort in einem überdachten Trödelmarkt in Islington als ungünstig erwiesen hatte. Kunden blieben aus und die Basis für die geplante Erweiterung war vom Tisch.

lock up unit at Nags Head Market
customer

Beabsichtigt war den zunächst kleinen Laden in behelfsmäßiger Ausstattung, der den Unternehmern kurzfristig verfügbar gemacht wurde, zu nutzen um entsprechende Marktforschung sprich Kaufverhalten in einem für die deutsche Gastronomie ungewöhnlichen Terrain zu testen.

Der Plan beinhaltete die Erweiterung durch Anmietung und Zusammenführung weiterer benachbarter Ladenflächen, die es dem Unternehmerehepaar ermöglicht hätte, mit einer außergewöhnlichen Imbissgaststätte aufzuwarten. “Dabei sei der Wow-Effekt ein wesentlicher Erfolgsfaktor,” erklärte Stefan Schenkelberg, der mit vollem Elan die Geschicke des Vorhabens selbst in die Hand nahm. Ein Architekt für Raumgestaltung in der Gastronomie hatte bereits den ersten Entwurf für eine im klassisch bayerischen Stil geplante Holzhütte, wo die Küche untergebracht werden sollte, vorgestellt.

bavarian Window frameDas Konzept “Imbissbude und Imbisswagen” war klar durchdacht und der Geschäftsplan sollte für das innovativ agierende deutsche Unternehmerpaar zum Erfolgsgarant werden.

Eine Gastro Küche war geplant mit Maschinen für das gesunde und vielfältige Frittieren. Köstliche, vielfältig- frittierte Gerichte mit bis zu 80% weniger Fett…. so wie die Systemgastronomen ihre Kundschaft seit 2011, allerdings mit einem konventionellen Philips Air Fryer in der Küche des firmeneigenen Festival Rockers, der “Festival Dose,” in England verwöhnen.

Heute arbeiten die Systemgastronomen an einem weiteren Standort für den Imbisswagen im Norden London’s wo dem Ehepaar auf einem Parkplatz mit Direktanbindunge an eines der beliebtesten und hoch frequentierten Einkaufszentrums in London ein Stellplatz angeboten wurde.

“Wir werden von regelmäßigem Einkünften profitieren und somit unseren Plan an größeren Festival Veranstaltungen teilnehmen zu können innerhalb

what's new at Gourmet Express M C?
what’s new at Gourmet Express M C?

kürzester Zeit realisieren können,” betonte Stefan Schenkelberg. “Die Briten brauchen uns, denn ohne gute Speisen, ausgefallene Geschäftskonzepte und Stimmung wird das Land in eine noch tiefere depressive Phase fallen die ohnehin schon überall bei den Menschen festzustellen ist,” erklärte er weiter. Da sind die Bayern für die Schenkelberg’s ganz offensichtlich Vorbilder.

 

 

Posted on

Deutschland

Liebe Freunde im deutschsprachigen Raum Europas,

wir betreiben seit April 2011 unser Imbissgeschäft hier in Grossbritannien. Wir, das sind Regina und Stefan Schenkelberg, das “Geschäfts”paar das sich nach der Wiedervereinigung von Ost und West mit dem Fall der Berliner Mauer in Bad Neuenahr getroffen hat und seitdem glücklich verheiratet ist.

die Eigentümer
als alles anfing für Gourmet Express M C, den Imbisswagen für deutsche Speisen

Fred Weidler vom Medienbüro Fred Weidler in Mainz wurde auf das Ehepaar aufmerksam und entschied kurzerhand nach England zu fliegen um den Eigentümern mit einem Imagefilm den Einstieg in ihr Unternehmen zu unterstützen. Fred hat einige Hundert Videos unter dem Titel “Fred Weidler unterwegs..” selbst produziert und ist in Deutschland sicherlich kein unbeschriebenes Blatt seit er für Jürgen Drews, dem Schlagersänger, Werbefilme dreht und Werbekampagnen bearbeitet. Im Frühjahr 2011 entstand das Video mit dem Titel “Fred Weidler unterwegs..in England,” das seither auf verschiedenen Internetportalen in Deutschland aufgerufen werden kann.

Das Interview Foto
Stefan beschreibt sein Unternehmen in GB – klicke hier

Die witzig aussehende Blechbüchse auf Rädern die eigentlich gar keine Blechbüchse sondern ein aus Fieberglas gefertigter dosenförmiger Verkaufsanhänger ist, der bis zum Jahre 2010 Eigentum der Coca Cola Enterprises war und später ausrangiert bei einem Händler in Berlin zum Verkauf angeboten wurde.

food wagon pic
der Imbisswagen

Über die Jahre hinweg waren die Eigentümer damit beschäftigt, die Speisekarte zu entwickeln und es entstand ein Angebot das seither seinesgleichen sucht. Es war nicht nur die Auswahl der Speisen die den Unterschied machten sondern die Art und Weise wie im Imbisswagen gekocht wird.
Alle Speisen werden in einem Heissluftofen erhitzt und nicht auf einem Grill gebraten. Den Eigentümern war es wichtig, die seinerzeit neue Technologie für ihr Unternehmen zu nutzen um somit einen Beitrag für gesündere Ernährung durch alternative Küchentechnologie zu leisten. Das Kochen von beispielsweise Pommes im Heissluftofen führt zu Fett reduziertem Kochen von bis zu 80%.

Philipps Airfryer pic
GESUND LEBEN:gekocht wird mit Heissluft und keinem Tropfen Oel!

Bei der Auswahl der Spreisen hatte sich das Ehepaar zunächst auf die Bockwurst spezialisiert und das erste Jahr die Bockwurst im Brötchen auf einem Rastplatz angeboten.

Im Laufe der Zeit hat die Nachfrage auf dem Rastplatz nachgelassen und man befasste sich mit der Erweiterung der Speisekarte um den schwierig gewordenen Marktumständen sozusagen Paroli bieten zu können. Die Bratwurst wurde in die Produktpalette der Gourmet Express Mobile Catering “Büchse” aufgenommen und erfährt seither grosser Beliebtheit wo auch immer der Imbisswagen auftaucht. Das aktuelle Angebot verfügt nun über Schnitzel, Frikadellen, Bratwurst bis hin zu der Currywurst und natürlich fehlt es nicht am Sauerkraut und dem Kartoffelsalat. Bei der Currywurst hat es zugegebenermassen einige Zeit gedauert bis man das passende Rezept fand um eine überaus schmackhafte Currysauce anbieten zu können. Auch das hat geklappt und die Anerkennung kam sogar von weit her aus Deutschland, wo die Mutter vom Boss in Ransbach-Baumbach vom Geschmack so angetan war das sie noch mit dem Finger in der Sauce den Telefonhörer aufhob um ein Lob nach England auszusprechen. Ein weiteres Lob im Familienvorstand liess nicht lange auf sich warten als Rainer Schenkelberg (53), Bruder von Stefan, sein Gefallen am Geschmack dieser Sauce bekunden liess.

currywurst meal
currywurst meal

Für Rainer war es das bisher näheste Ereignis mit dem Geschäft seines Bruders in positiver Weise konfrontiert zu werden. Rainer leidet seit seiner Geburt an einer spastischen Lähmung und kann weder sprechen noch laufen. Er wird von seiner Mutter Irmgard Schenkelberg, der Trägerin des Bundesverdienstkreuzes am Bande (das ihr 1993 durch den damaligen Regierungspräsidenten Beck in Mainz als Anerkennung für die Pflege von kranken Menschen überreicht wurde) rund um die Uhr gepflegt.

Stefan Schenkelberg hat in diesem Jahr zum ersten Mal einen Marathon von 42 km gelaufen und er tat dies um Gelder für die Forschung in der Medizin für kranke Babies und Kinder zu spenden (Action Medical Research). Sein Imbissgeschäft hat beschlossen dieses Jahr bei allen Veranstaltungen £0.20 pro verkaufter Speise an Action Medical Research zu spenden. “Das sind £200.00 für die Medizin wenn wir bei Veranstaltungen auch nur 1000 Würste verkaufen,” sagt Stefan und fügt an: “Das ist schwierig hier in England aber wir haben gute Verbindung in unser altes Heimatland wo unsere Speisen sehr beliebt sind.

Falls Sie eine Veranstaltung in Deutschland anzubieten haben, bei der wir für das leibliche Wohl sorgen können, sind wir gerne bereit teilzunehmen und wir versprechen beste Qualität zu liefern.”

Für die Zukunft hofft Regina ihre leckeren Backwaren vermarkten zu können. Doch dafür muss erst einmal in entsprechende Maschinen investiert werden können. Ein Vorgeschmack jedoch was die Kochkunst anbetrifft zeigt Regina immer wieder einmal wenn sie ein paar Backwaren präsentiert:

Backkunst
cupcakes für das Sommererwachen

KONTAKTAUFNAHME


Für weitere Informationen oder falls sie dem System Gastronom Ehepaar ein Angebot für eine Veranstaltung mit der berühmten “Büchse” zukommen lassen möchten:

  • rufen Sie Stefan unter 0044 77 284 07 488 an
  • senden Sie ihm einfach eine E-Mail: gourmetexpressmobilesATmail.com
  • informieren Sie sich über Neuigkeiten auf der Blogseite: Die Büchse
  • folgen Sie dem Unternehmen auf Twitter